Stunde der Gartenvögel

Welche Vögel brüten rund ums Haus? Welche Art ist am häufigsten – und welche Arten werden seltener? BirdLife Schweiz führt vom 6.–10. Mai 2020 die «Stunde der Gartenvögel» durch und ruft alle dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vom Balkon aus oder in einem Park zu zählen und zu melden.

Dieser Anlass kann zwar heuer nur in begrenztem Rahmen, dafür aber während vier Tagen durchgeführt werden. Vögel beobachten und notieren kann man ja schliesslich auch allein oder mit den berühmten 2m Abstand, im Garten oder vom Balkon aus. Je nach Wetter plant der NVVW eine kleine, unbediente Standaktion mit Unterlagen zum Mitnehmen: entweder bei der Unterführung Richtung Kleinwangen oder beim Velounterstand gleich nach der Unterführung.

Weitere Infos unter www.birdlife.ch


Kontakt NVVW:
Verena Schenk-Leu, Schmiedgasse 11, 4612 Wangen bei Olten, 062 212 42 89